0

Die Forscherin. Prinzessin Therese und der Ruf des Amazonas

Roman

Auch erhältlich als:
12,00 €
(inkl. MwSt.)

Noch nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783453361348
Sprache: Deutsch
Umfang: 368 S.
Einband: Englische Broschur

Beschreibung

Die bayerische Prinzessin Therese ist voller Tatendrang, klug - und sie will nicht heiraten, wie es Zeit und gesellschaftlicher Stand für sie vorsehen. Vielmehr zieht es sie in die Ferne. Nach Brasilien, das Land ihrer Träume. Im Jahr 1888 bereist sie mit vier Begleitern den Amazonas, wandert durch den tropischen Regenwald, sammelt exotische Pflanzen und Tiere, erlebt Wunder und Gefahren dieser unbekannten Welt. Und sie verliebt sich in einen jungen Mann indigener Abstammung. Eine große, aber skandalöse Liebe: Kann sie diesen einen brasilianischen Sommer überdauern?

Autorenportrait

Katharina Innig ist das Pseudonym der Kunsthistorikerin Tabea Mußgnug. Sie wurde 1987 geboren und studierte und promovierte in Heidelberg. Heute lebt und arbeitet sie als freie Autorin in Süddeutschland. Ganz besonders liebt sie das 19. Jahrhundert und herausragende Frauenbiografien. 'Die Forscherin. Prinzessin Therese und der Ruf des Amazonas' ist ihr erster historischer Roman.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Historische Romane, Erzählungen"

Alle Artikel anzeigen